Datenschutz und Teilnahmebedingungen

Bei der Europäischen Datenschutzgrundverordnung - DSGVO - geht es um die Transparenz bei der Verarbeitung, Nutzung, Aufbewahrung und Löschung Ihrer persönlichen Daten. Die DSGVO räumt Verbrauchern europaweit Rechte ein, wie etwa Auskunftsansprüche und Widerspruchsmöglichkeiten. DSGVO-Homepage

Die Datenschutzbestimmungen/Datenschutzerklärung findet Ihr auf der

Homepage unter dem folgenden Link Datenschutzerklärung.

Der Sauerland-Höhenflug-Trailrun nutzt Newsletter2Go als Dienstleister für die Versendung der Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Deine eingegebenen Daten an Newsletter2Go übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Newsletter2Go.

Wenn Du Dich für den Newsletter anmeldest, nutzten wir Deine E-Mail-Adresse, um Dir unseren Newsletter mit Informationen rund um den Sauerland-Höhenflug-Trailrun sowie zum Rahmenprogramm, den Event-Sponsoren etc. zuzusenden. Du kannst jederzeit der Zusendung des Newsletters widersprechen. Dazu genügt ein Mausklick auf den Abmeldelink, der sich in jedem Newsletter befindet.

Weiterhin gelten bei Anmeldung zum Sauerland-Höhenflug-Trailrun die Teilnahmebedingungen.

Bitte lest und beachtet die Teilnahmebedingungen für den Sauerland-Höhenflug-Trailrun!

Für den Fall meiner Teilnahme am Sauerland-Höhenflug-Trailrun (nachfolgend "Veranstaltung" genannt) erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters (Skiclub Hagen-Wildewiese e.V.) für Schäden jeglicher Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Laufes noch gegenüber deren Vertretern Ansprüche jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme an der Veranstaltung entstehen können.

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten im Rahmen der organisatorischen Durchführung der Veranstaltung genutzt werden und gestatte die Nutzung der persönlichen Daten insbesondere dem Veranstalter, den Sponsoren und einem Fotoservice, wenn dieser umgesetzt wird bzw. den Fotografen des Veranstalters.

Ich erhebe keine Vergütungsansprüche für Fotos, Filmaufnahmen usw., die im Rahmen der Veranstaltung gemacht und veröffentlicht werden (z.B. auf der Veranstaltunswebseite, im social media oder auf Flyern, Prospekten und sonstigem Werbematerial der Veranstaltung).
Bei Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt habe ich kein Anrecht auf Rückerstattung des Organisationsbeitrages/Startbeitrags.

Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbeeindruck unsichtbar oder unkenntlich mache (Hinweise lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert).

Ich erkläre verbindlich, dass ich gesund bin und meine Gesundheit bzw. meine gesundheitliche Verfassung durch einen Arzt geprüft wurde und dass keine Bedenken gegen meine Teilnahme bestehen. Ich erkläre, dass ich mich in einem angemessenen Trainingszustand befinde um an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Gesundheitshinweise des Veranstalters werde ich beachten.

-