Zugangswege zum Sauerland-Höhenflug

Die Zugangswege bringen Sie von den umliegenden Ortschaften oder von Wanderparkplätzen auf kürzestem Weg auf den Sauerland-Höhenflug. Diese Zubringer erkennen Sie an dem Markierungszeichen mit einem weißen "H" auf schwarzem Grund.

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von Hösinghausen zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: leicht

 0,42 km  0,7 h  16 m  0 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von Valbert zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: leicht

 0,86 km  0,17 h  67 m  2 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von der Östertalsperre zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: mittel

 3,61 km  0,57 h  265 m  3 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von Attendorn-Roscheid zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: leicht

 0,98 km  0,15 h  52 m  17 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von Neu-Listernohl zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: mittel

 4,58 km  1,15 h  176 m  10 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von Heggen zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: mittel

 4,98 km  1,15 h  243 m  0 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von Landemert zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: mittel

 0,68 km  0,15 h  85 m  0 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Vom Oberbecken zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: leicht

 0,26 km  0,10 h  0 m  16 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von Ostentrop zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: leicht

 2,48 km  0,35 h  168 m  0 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von Meinkenbracht zum Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: schwer

 2,83 km  0,48 h  104 m  57 m

Zugangsweg Sauerland-Höhenflug: Von Eslohe zum Sauerland-Höhenflug am Windknochen

Schwierigkeit: mittel

 2,76 km  0,49 h  127 m  9 m
-