Rundweg Naturschätze im Sauerland "NSG Nasse Wiese" Bödefeld

Sauerland-Höhenflug / Outdooractive Touren / Rundweg Naturschätze im Sauerland "NSG Nasse Wiese" Bödefeld

Der bis zu 818 Meter hohe Bergrücken Hunau stellt eine der höchsten Erhebungen Nordrhein-Westfalens dar. Neben großen Laubholzbeständen finden sich hier auch zwei der im Sauerland seltenen Moore.





10406857




10406867




10406877




Der Startpunkt Ihrer Tour am Wanderparkplatz Unterm Nonnenstein

Tour starting point:

Wanderparkplatz Unterm Nonnenstein

Tour destination point:

Wanderparkplatz Unterm Nonnenstein

Properties:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • familienfreundlich
  • Flora

Length

8.2 km

Time

2:30 Std.

Elevation ascent

267 m

Elevation descent

266 m

Altitude (Minimum)

550 m

Altitude (Maximum)

818 m

Condition

Difficulty

Adventure

Landscape

Recommended seasons

J F M A M J J A S O N D

Im Sauerland sind Moore sehr selten – auf dem bis zu 818 Meter hohen Bergrücken der Hunau gibt es jedoch gleich zwei solcher Ökosysteme. Und nicht nur die „Nasse Wiese“ und der „Rauhe Bruch“ sind eine Wanderung wert – Wanderer durchstreifen große Laubwälder und lassen sich ganz auf die Natur ein.

Weitere Informationen zur Hunau finden Sie unter: www.naturschaetze-suedwestfalens.de

Naturschätze Hunau
Naturschätze Spechte
Naturschätze Moore Hunau
Moor „Nasse Wiese“




Moor „Nasse Wiese“

Eines von zwei seltenen Mooren auf der Hunau - nicht betreten, empfindlicher Lebensraum!

Read More

Moor „Rauhes Bruch“




Moor Rauhes Bruch

Eines von zwei seltenen Mooren auf der Hunau - nicht betreten, empfindlicher Lebensraum!

Read More

Naturschätze Waldumbau
Hundegrab




Hundegrab Hunau

Grab des Jagdhundes „Isolde von der Hunau“

Read More

Naturschätze Wildniswald
Aussichtspunkt „Hunau Skihang“




Aussichtspunkt Hunau-Skihang

Aussichtspunkt mit Informationstafel

Read More

Naturschätze Feuersalamander
Wanderparkplatz Unterm Nonnenstein




Der Startpunkt Ihrer Tour am Wanderparkplatz Unterm Nonnenstein

Wanderparkplatz Unterm Nonnenstein, gelegen an der K19 im Schmallenberger Ortsteil Bödefeld zwischen Osterwald und Bödefeld.

Read More

Information

Directions

Um zum Naturschutzgebiet „Nasse Wiese“ zu gelangen, folgen Wanderer dem 8,1 Kilometer langen Rundweg B 4. Wer auch das zweite Moor sehen möchte, nimmt ab dort den Weg X 25 bis zum „Rauhen Bruch“ und kehrt später auf derselben Route zum Ausgangspunkt zurück.

Safty guidelines

Im Hochsauerlandkreis ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte und der Wanderbeschilderung.

Getting there

Der Wanderparkplatz "Unterm Nonnenstein" liegt an der K19 zwischen den Orten Bödefeld und Osterwald.

Parking

Kostenlose Parkplätze stehen am Wanderparkplatz "Unterm Nonnenstein" zur Verfügung.

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.