Wanderplanung & Tourguide

Tourenverlauf und wichtige Hinweise zum Weg

Wanderplanung Sauerland-Höhenflug

Hier findet Ihr den genauen Wegeverlauf, die detailierte Wegebeschreibung, Möglichkeiten zum Download und alle Details zum Sauerland-Höhenflug

Auf den 250 Kilometern auf dem Sauerland-Höhenflug gibt es immer mal wieder Änderungen und Wegearbeiten. Aktuelle Bedingungen >> 

Für dich als Wanderanfänger haben wir hier ein paar besondere Tipps.>>





Sonnenaufgang am Kalied
Sauerland-Höhenflug: Qualitätswanderweg von Meinerzhagen nach Korbach
Schwierigkeit: Schwer | Strecke: 203km | Dauer: 51:0h | Niedrigster Punkt: 224m | Höchster Punkt: 838m
Weiterlesen




Quitmannsturm Neuenrade im Sonnenuntergang
Sauerland-Höhenflug: Qualitätswanderweg von Altena nach Korbach
Schwierigkeit: Schwer | Strecke: 191.6km | Dauer: 48:0h | Niedrigster Punkt: 175m | Höchster Punkt: 838m
Weiterlesen

Mein Zug zum Flug

Markierung und Beschilderung

Gut markierte Wege und ein übersichtlich ausgeschildertes Wegenetz helfen bei der Orientierung:

Auf dem Sauerland-Höhenflug befinden sich an allen Kreuzungen, wo mehrere Wanderwege aufeinandertreffen, Wandertafeln. Diese geben Auskunft über ein Nah- und Fernziel auf dem Höhenflug mit der jeweiligen Entfernung als Kilometerangabe. Darüber hinaus informieren sie über den genauen Standort mit UTM-Koordinate, über die Höhe des Standortes sowie über die links und rechts abgehenden Wanderwege.

Der Sauerland-Höhenflug ist außerdem in regelmäßigen Abständen wandersicher markiert. Diese Markierung wird ständig durch die Ranger des Landesbetriebs Wald und Holz NRW und durch den Sauerländischen Gebirgsverein überprüft und bei Bedarf verdichtet. Eine wandersichere Markierung und Beschilderung ist ein wichtiges Kriterium bei der Zertifizierung als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland.

Die wichtigsten Markierungen auf dem Sauerland-Höhenflug sind:

  •  Das weiße H auf gelbem Untergrund markiert den Sauerland-Höhenflug Hauptweg
  •  Das weiße H auf blauem Untergrund markiert einen Sauerland-Höhenflug-Rundweg
  •  Das weiße H auf schwarzem Untergrund markiert den Sauerland-Höhenflug-Zuweg
  •   Im Ernstfall muss es schnell gehen! Daher ist der Sauerland-Höhenflug durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

Übersichtskarte Sauerland-Höhenflug

Auf dieser Karte siehst Du den kompletten Wegeverlauf aber auch alle Rundwanderwege und alle Zugangswege, die dich von den umliegenden Ortschaften oder von Wanderparkplätzen auf kürzestem Weg auf den Sauerland-Höhenflug bringen.

Sauerland-Höhenflug: Meinerzhagen nach Korbach




Pause am Sauerland-Höhenflug

Schwierigkeit: Schwer | Strecke: 203.4km | Dauer: 51:0h | Aufstieg: 4937m | Abstieg: 4980m

Weiterlesen

Sauerland-Höhenflug: Altena nach Korbach




Blick vom Quittmannsturm in Neuenrade

Schwierigkeit: Schwer | Strecke: 192km | Dauer: 48:0h | Aufstieg: 5200m | Abstieg: 5000m

Weiterlesen

Höhenflug-Rundtour durch´s Sorpetal




9303042

Schwierigkeit: Schwer | Strecke: 18.1km | Dauer: 5:4h | Aufstieg: 376m | Abstieg: 376m

Weiterlesen

Geologischer Rundweg Medebach-Düdinghausen




Ausblick vom Kreuzberg in Düdinghauen.

Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 6.9km | Dauer: 2:30h | Aufstieg: 270m | Abstieg: 270m

Weiterlesen

Orketalrundweg (Medebach: Medelon-Berge-Dreislar)




Fernsicht Berge

Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 15.8km | Dauer: 4:30h | Aufstieg: 396m | Abstieg: 396m

Weiterlesen

Golddorf-Route Wenholthausen




Esmecke-Stausee bei Wenholthausen

Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 11.3km | Dauer: 3:10h | Aufstieg: 243m | Abstieg: 271m

Weiterlesen